Content: News & Medienmitteilungen

Zurück

aymo mobile targeting: Metergenaue Zielgruppendefinition von Mobile-Werbekampagnen

30.10.18

APG|SGA Interaction lanciert ihren neuen Webauftritt mit einer absoluten Neuheit: Die Website von aymo mobile targeting ermöglicht die freie Gestaltung von Polygonen und Perimetern. Damit können Werbeauftraggeber die Zielgebiete metergenau eingrenzen und die Relevanz von Werbebotschaften markant erhöhen.

Die neue Website www.aymo.ch beinhaltet Fallstudien von durchgeführten aymo-Kampagnen, Beispiele für Kampagnen-Setups mit den aymo-Targetinglösungen LiveTarget, ReTarget, GeoTarget und BillboardTarget sowie ein Live-Chat mit dem Campaign Management von aymo.

Die eigens von APG|SGA Interaction entwickelte Standort-Daten-Technologie der beiden Produkte aymo LiveTarget (Echtzeit-Targeting) und aymo ReTarget (standortbasiertes Re-Targeting) stützt sich auf eine direkte Datenanbindung zu 17 hochwertigen und reichweitenstarken Schweizer Mobile Apps. Diese generiert täglich über 3,8 Millionen Standort-Datenpunkte.

Zur Eingrenzung der geografischen Zielgruppen werden für eine Werbekampagne Polygone auf einer geografischen Karte eingezeichnet. So kann ein Zielgebiet metergenau eingegrenzt und die örtliche und zeitliche Relevanz der Werbebotschaft um ein Vielfaches gesteigert werden. Mit den neuen Features können Besucher der Webseite zielgruppenspezifische Polygone oder Perimeter definieren und direkt eine Offerte einholen.

 

Informationen
www.aymo.ch

 

Kontakt
Raphael Bratschi, Leiter APG|SGA Interaction,
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T+41 58 220 78 52, raphael.bratschi@apgsga.ch

APGISGA, Allgemeine Plakatgesellschaft AG, Medienstelle
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T+41 58 220 70 71, media@apgsga.ch

 

Downloads
Medienmitteilung